Previous Entry Share Next Entry
hydepark
endlos_schleife

Manchmal muss ich mir glaube ich wirklich sorgen um meinen Geisteszustand machen. Nicht nur, dass ich mir selber zur Zeit echt blöd vorkomme, seitdem ich nicht mehr studiere. Ich mache zwar einen Hebräisch-Kurs an der Volkshochschule aber das Lerntempo ist so verdammt langsam, dass ich zwar was Vokabeln angeht was lerne, aber nicht von der Grammatik her.

Und jetzt habe ich eben nach einem Arabisch-Wörterbuch geschaut und mich total darüber gefreut, dass ich mir soetwas endlich anschaffen kann, nur um dann herauszufinden, dass es keine vernünftigen Arabisch-Wörterbücher gibt, und das Beste 130 € kostet. Na schönen Dank, da bleib ich doch lieber beim Langenscheidt und online-Wörterbüchern.


  • 1
ja. warum sind fachbücher auch so verdammt teuer?

Wtf, das ist aber krank teuer oO Und warum? Weils mit Goldrand ist, oder wie?

nee, weil es wohl auf dem deutschsprachigen markt eines der wenigen wörterbücher ist, dass die arabischen wörter nicht alphabetisch (wie bei den meisten sprachen üblich) sondern nach wortstamm (wie im arabischen üblich) ordnet. Und dazu ist es wohl wirklich am umfangreichsten.wenn man irgendwo eine monopolstellung hat, kann man den preis auch einfach mal unnötig in die höhe treiben. Ist halt dumm für leute, die so ein wörterbuch wirklich brauchen (übersetzer z.B.), für mich reicht ja auch einfaches auch wenn ich schon gerne so eins hätte, dass nach wortstamm ordnet.

  • 1
?

Log in

No account? Create an account